alle anzeigen

Der Wertstoffhof zieht um

Zu Beginn des kommenden Jahres wird der Betrieb des Wertstoffhofes der Stadt Mörfelden-Walldorf vom Zweckverband Riedwerke Kreis Groß-Gerau übernommen. Ab dem 2. Januar 2014 ist der Wertstoffhof auf dem Betriebsgelände der Firma Frassur GmbH in Walldorf, An der Brücke 1-5, zu finden. Die Grünsammelstelle verbleibt weiterhin am bisherigen Standort und wird von dem städtischen Bauhof betreut.
„Diese Umstrukturierung führt zu einer Kostenreduzierung von jährlich rund 120.000 Euro für die Stadt“, begründet der Erste Stadtrat Franz-Rudolf Urhahn die Entscheidung.

Mit der Änderung verbessert sich der Service durch die Verlängerung der Öffnungszeiten. Von Montag bis Freitag ist der Wertstoffhof zwischen 7 und 12 Uhr sowie von 12.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Einmal im Monat können Wertstoffe auch samstags von 9 bis 14 Uhr entsorgt werden. Die Termine für das erste Quartal 2014 sind am Samstag, den 4. Januar, 8. Februar, 1. März und 22. März. Diese und weitere Termine sind im Abfallkalender zu finden, der Ende des Jahres mit der neuen Abfallbroschüre an alle Haushalte in Mörfelden und Walldorf verteilt wird. Die Art der Abfälle die am Wertstoffhof abgegeben werden können und die Gebühren bleiben wie bisher.

Hier gibt es noch mehr zu diesem Thema >>>

(Quelle: Homepage der Stadt Mörfelden-Walldorf)

Bookmark and Share

Es können keine Kommentare abgegeben werden.